Der 5. und letzte Expeditionstag am Samstag, den 30.06.2018 stand unter dem Aspekt des Ausblicks und Verabredungen für weitere Folgeprojekte.
Nach einer Rückschau auf die während der Expedition gewonnen Eindrücke und Ergebnisse, ging es an die Auswahl der Themen, die die Teilnehmenden weiter verfolgen und aktiv „angehen“ möchten.

Neben dem „großen“ Thema der Umgestaltung des Vorplatzes an der Ladenzeile, wurde während der Expedition auch immer wieder das Thema Sauberkeit auf den Wegen und Freiflächen genannt.
Hierzu wurde nun konkret festgehalten, dies im Rahmen einer gemeinsamen Putzaktion unter dem Motto „Rosenbergs Sauberkeit in Deiner Hand“ anzugehen. Zur weiteren Planung wird es in Kürze erste Absprachen zur Konkretisierung geben, so dass diese Aktion noch im Herbst stattfinden soll.

Die während der Expedition stattgefundenen Rundgänge durchs Quartier haben bei den Teilnehmenden den Wunsch hervorgerufen, diese gerne fortzusetzen und Mitstreiter zu aktivieren.
Angedacht wurden auch weitere Aktionen auf dem Vorplatz, wie z.B. das demnächst stattfindende Singen im Quartier oder auch eine „lange Frühstückstafel“, um den Platz noch stärker als Kommunikationsort in den Fokus zu rücken.
Die Ideen und Verabredungen sollen nach den Sommerferien weitergedacht und umgesetzt werden.